JANZZjobsAPI: Verbessern Sie Ihre Applikation mit semantischen Job und Skills Daten.

Die JANZZjobsAPI ist die direkte, unkomplizierte Schnittstelle zu unseren Produkten und SaaS-Lösungen vor allem zur Matching Engine JANZZsme!, zum Knowledge Graph JANZZon! und zum Klassifizierungs-Tool JANZZclassifier!. Im Zentrum der Jobs API von JANZZ steht darum auch das umfassende Wissen rundum Jobs und Skills, das in der Ontologie JANZZon! abgelegt ist. Mit der Jobs API können Entwickler auf das gesamte Wissen über Berufe und Fähigkeiten, sowie den Beziehungen dazwischen zugreifen und für Ihre Applikation nutzen. Durch die JANZZjobsAPI kann semantische Job Such- und Matching-Funktionalität ganz einfach in Drittanwendungen integriert werden. Die JANZZjobsAPI schliesst nahtlos an Arbeitsmarktlösungen sowie Jobplattformen, Applicant Tracking Systemen oder Firmeneigene Karriereseiten an.

Relevantere Ergebnisse bei der Jobsuche

Helfen Sie Jobsuchenden, schneller zu finden, was sie suchen. Mit der Jobs API von JANZZ erleichtern Sie die Suche nach Stellenanzeigen, die in industrie- oder firmenspezifischem Jargon geschrieben sind. Umgekehrt, finden Sie auch alle relevanten Profile in einer Bewerberdatenbank.

Interaktive Job- und Skillsvorschläge

Verbessern Sie die User Experience durch interaktive Job und Skills Vorschläge. Sparen Sie Usern Zeit indem Sie ihnen Spezialisierungen und Skills, die zu ihrem Profil passen, vorschlagen.

Einfache Integration

Verbessern Sie Ihre Jobplattform, Karriere Seite oder Ihr Applicant Tracking System mit einer simplen API Integration, durch die sie auf umfangreichste Job Suche und Matching Funktionalität zugreifen können. Die Jobs API von JANZZ ist eine Standard REST API.

Features der Jobs API von JANZZ

Synonyme und Affinitäten

Firmen- und industriespezifische Job Titel und Kompetenzen erschweren oft die Job- und Kandidatensuche. Denn oft wird von Jobsuchenden und Personalern nicht dasselbe Vokabular verwendet. Neue Berufsbezeichnungen sowie neue Zertifikate und Technologien tragen zusätzlich zu dieser Intransparenz bei. Die JANZZjobsAPI integriert sämtliches Vokabular in einer Lösung und ermöglicht so eine umfassendere Suche, die Synonyme und verwandte Begriffe miteinbezieht. So wird die Suche präziser und relevanter.

Sprachen und Taxonomien

Die JANZZjobsAPI vereint verschiedene Sprachen in einem Produkt (momentan 8, 40 bis Ende 2018). Des Weiteren bietet die Jobs API ein Mapping von über 30 internationalen Standard Taxonomien im Bereich Berufe, Skills und Industrien, wie zum Beispiel ISCO-08, O*NET und ESCO.

Semantische Erweiterung von Suchanfragen

Wenn Suchkriterien zu restriktiv sind, gibt es manchmal nur wenige Resultate. Mit der Jobs API von JANZZ können Sie Suchanfragen semantisch erweitern, indem Sie die Suche auf verwandte Berufe und Fähigkeiten ausdehnen.

Flexible API Integration

Es gibt viele Möglichkeiten, die Jobs API von JANZZ einzusetzen. Wir offerieren die API Funktion, die Sie brauchen, noch nicht? Teilen Sie uns einfach mit, was Sie für einen optimalen Einsatz brauchen.

JANZZjobsAPI: Auszug aus dem Developer Guide

2. Token Authentication

Here is an example of how to authenticate with a token:


$(document).ajaxSend(function(e, xhr, settings) {
//xhr.setRequestHeader(‚Authorization‘, ‚ Token 94724908572904572940570492423‘); // rw
xhr.setRequestHeader(‚Authorization‘, ‚ Token 230948723094732047329487234‘); // ro
});


Basically, each user can get a pair of tokens, one for r/w access, and one which is read-only
Adding that token to their requests will allow them to bypass the regular sign-in, like you had to do now when you created your account and logged in with it

3. Concepts API

Concept List
API endpoint that allows searching for concepts and displaying concept details

Allowable methods
■    GET

/japi/concepts
List concepts matching the criteria specified by the url parameters.

Parameters:

■    search_lang

−    format: ISO 369-1, 2 character language code, example: de, en, fr, … Choose ‚all‘ to search in all languages
−    default value: ‚all‘
−    effect: search for concept labels only in this language.

■    output_lang

−    format: ISO 369-1, 2 character language code, example: de, en, fr, …
−    default value: browser locale
−    effect: Return preferred label for results in this language if available.

■    country

−    format: ISO 3166-1 numeric code. Example: 756 for Switzerland, 040 for Austria, etc.
−    default value: 0 (no preferred country)
−    effect: Labels with the given country code set on them will be chosen over regular or preferred labels

■    q

−    format: any string
−    default value: ‚*‘ (search for everything)
−    effect: performs a search for concepts that have labels which partially match this query string

■    branch

−    format: comma separated list of branches to limit search to.
−    allowable branches: ‚occupation‘, ’specialization‘, ‚function‘, ’skill‘, ’softskill‘, ‚language‘, ‚industry‘, ‚contract_type‘
−    default value: none, and no search is performed. At least one branch must be specified.

Returns:

List of concepts with the following attributes:
■    id: the numeric id of the concept
■    url: the url for the concept detail view
■    preferred_label: the preferred label of the concept

/japi/concepts/{concept_id}
Return details about a concept. concept_id must be an integer corresponding to the internal ID of the concept, which is returned in the listing call

Parameters:

■    lang

−    format: ISO 369-1, 2 character language code, example: de, en, fr, …
−    default value: browser locale
−    effect: Return preferred label for results in this language if available.output_lang

■    country

−    format: ISO 3166-1 numeric code. Example: 756 for Switzerland, 040 for Austria, etc.
−    default value: 0 (no preferred country)
−    effect: Labels with the given country code set on them will be chosen over regular or prefered labels

Returns:

■    labels: list of all labels of a concept including the following attributes:

−    text: the label text
−    lang: the label language
−    tags: any optional tags for that concept. Tags can include:

□    e: exclude from results
□    p: use as preferred label
□    i: always include this label in external searches
□    c_###: when a country passed in a search, this label has a higher priority than „p“ labels if the country code matches
□    a: label should be available in all languages


GET /japi/concepts

HTTP 200 OK
Vary:
Accept
Content-Type:text/html; charset=utf-8
Allow:GET, HEAD, OPTIONS



Bestellen Sie unseren «JANZZjobsAPI Developer Guide» (verfügbar nur in Englisch) oder kontaktieren Sie uns für eine Online-Demonstration oder ein Testbetrieb mit unseren Lösungen und Produkten.